Bewertung
(6) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.12.2002
gespeichert: 159 (0)*
gedruckt: 876 (9)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.05.2002
33 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Ei(er)
30 g Butter
30 g Mehl
200 g Schlagsahne
125 ml Milch
  Salz und Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
1 Pck. Kräuter, TK-gemischte (25 g)
1 Bund Schnittlauch
  Muskat

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Einer an der flach-runden Seite mit einer Nadel einstechen, damit sie beim Kochen nicht platzen. In kochendem Wasser 8-10 Minuten hart kochen.
Für die Sauce Butter im Topf erhitzen und das Mehl unter ständigem Rühren einstreuen. Sahne zufügen. So lange rühren, bis sich ein Klumpen bildet. Bei geringer Hitze langsam Milch zufügen, bis eine glatte dickliche Sauce entsteht. Würzen und Kräuter zufügen. Schnittlauch in kleine Röllchen schneiden. Die Eier abgießen, kalt abschrecken und schälen. Einige halbieren und in der Sauce mit Schnittlauch servieren. Dazu Salzkartoffeln.
Tipp: Man kann die Eier auch mit einer pikanten Senfsauce servieren. Dafür nimmt man anstatt der gemischten Kräuter 2-3 EL mittelscharfen Senf, und rührt diesen in die Sauce.