Bewertung
(92) Ø4,39
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
92 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.03.2008
gespeichert: 3.479 (57)*
gedruckt: 35.932 (413)*
verschickt: 335 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.11.2007
5 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

200 g Mehl
150 g Marzipan - Rohmasse
Ei(er)
50 g Puderzucker
100 g Butter
  Aroma (Zitrone), einige Tropfen
1 Glas Konfitüre (Himbeergelee), oder anderes Gelee
  Puderzucker zum Bestäuben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die ersten 5 Zutaten zu einen glatten Teig kneten und mindestens 1 Stunde kühl stellen.

Danach haselnussgroße Kugeln aus dem Teig formen und mit einem angefeuchteten Kochlöffelstiel kleine Mulden in die Kugeln stechen. Mit einem Teelöffel vorsichtig jeweils etwas Gelee in die Mulden geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 200°C 15 Minuten backen. Danach mit Puderzucker bestäuben.