Zutaten

2 Bund Basilikum
Mandel(n) ohne Haut
6 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer, weißer
300 g Bandnudeln
2 kleine Zucchini
Hähnchenbrüste mit Haut und Knochen á 500 g
Ei(er)
200 ml Milch
  Fett, für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 810 kcal

Basilikum waschen, Blättchen abzupfen. Bis auf einige zum Garnieren mit Mandeln und 4 EL Öl im Universalzerkleinerer oder mit Pürierstab zu einem groben Pesto verarbeiten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Nudeln in kochendem Wasser 5-6 Minuten garen.

Zucchini waschen, putzen. Mit Sparschäler der Länge nach in dünne Streifen hobeln. Mit den Nudeln zum Schluss ca. 1 Minute mitgaren. Abgießen und abtropfen lassen.

Filets vom Knochen schneiden. Haut dabei nicht entfernen. Waschen und trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Filets darin von jeder Seite 2-3 Minuten braten.

Nudeln mit Zucchini zu Nestern drehen, in eine gefettete Auflaufform setzen. Eier und Milch verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen, darüber gießen. Fleisch mit der Haut nach oben drauflegen, mit Pesto bestreichen. Im heißen Ofen bei 200 Grad 15-20 Minuten backen. Mit restlichem Basilikum garnieren.