Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.03.2008
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 187 (1)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 26.10.2007
6 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 EL Olivenöl
Zwiebel(n), fein gewürfelt
Knoblauchzehe(n), fein gewürfelt
1 TL Fenchelsamen
Fenchel, in kleine Stücke geschnitten
1 Schuss Grappa
Würstchen (grobe Bratwürstchen)
1 kl. Dose/n Tomate(n) (Pizzatomaten), ungewürzt
1 EL Tomatenmark
  Meersalz und Pfeffer aus der Mühle
200 g Pasta (Linguine)
  Parmesan
  Petersilie

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Olivenöl in einem Topf erhitzen, die Zwiebeln darin glasig werden lassen. Knoblauch und Fenchelsamen hinzufügen und kurz mit anschwitzen. Die Fenchelknollenstücke hinzugeben und kurz mitbraten. Aus den Bratwürsten kleine Bratwurstbrätkugeln drücken und mit in den Topf geben; salzen, vorsichtig umrühren und von allen Seiten anbrutzeln. Mit Grappa (nicht zu viel) ablöschen. Tomatenstücke aus der Dose sowie Tomatenmark hinzufügen und köcheln lassen.

Zwischenzeitlich die Pasta al dente kochen. Wenn die Nudeln fertig sind und die Sauce etwas eingedickt ist, zusammen auf Tellern anrichten. Mit frisch geriebenem Parmesan, schwarzem Pfeffer aus der Mühle und nach Geschmack mit etwas fein gehackter Petersilie (oder Fenchelgrün) bestreuen.