einfach
Frühstück
Getränk
Schnell
Shake
Sommer
Trennkost
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Himbeer - Mango Buttermilch

ideal für Trennköstler

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 6 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 11.03.2008 340 kcal



Zutaten

für
150 g Mango(s), gewürfelt
100 g Himbeeren, frisch oder Tk
1 TL Zucker
2 EL Zitronensaft oder Limettensaft
250 ml Buttermilch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Alle Zutaten miteinander im Mixer pürieren, in hohe Gläser füllen und evtl. mit frischer Minze garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

IsilyaFingolin

Grüß Euch, ein sehr leckerer Drink vielen Dank LG Isy

09.03.2017 19:36
Antworten
Lady1511

Seeehhr lecker. Hatte noch Buttermilch im Kühlschrank die weg musste. Und reine Buttermilch mag ich so nicht. Hab mich nicht so genau an die Mengenangaben gehalten,hab Zucker und Zitronensaft weg gelassen und etwas Mitte direkt mit in den Mixer. Ist wirklich lecker und erfrischend. Sicher ideal für den Sommer.

03.01.2017 16:07
Antworten
tias34

Wir machen gerade Low Carb da sind Mangos nicht erlaubt. Diese kann man ja durch Erdbeeren ersetzen. Tolles Rezept. Schön erfrischend für den Sommer. Habe den Zucker durch Süßstoff ersetzt.

27.04.2014 12:55
Antworten
GourmetKathi

Super lecker!!! Zucker habe ich weggelassen, es war durch das Obst schon süß genug! Ein toller Drink, vor allem nach dem Fitnesscenter! Sehr zu empfehlen! Fotos folgen! GLG Kathi

05.03.2014 21:16
Antworten