Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.03.2008
gespeichert: 58 (0)*
gedruckt: 535 (1)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 19.04.2006
95 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

50 g Butter
1 Tasse Sirup (Melasse),dunkel
1 Tasse Zucker, weicher brauner
1 Tasse Mehl, gehäuft
1/2 TL Backpulver und eine Prise Salz
1 1/2 TL Ingwer, gemahlen
Ei(er)
1 Tasse Milch, lauwarme
1/2 Tasse Rosinen
2 EL Ingwer, kandiert, fein gehackt
  Puderzucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

In einem kleinen Topf Butter, Melasse und Zucker über kleiner Hitze schmelzen. Etwas abkühlen lassen. Mehl sieben und den gemahlenen Ingwer, Backpulver und Salz dazugeben und gut mischen. Das Ei leicht schlagen. Die abgekühlte Buttermischung, Milch und Ei zu den trockenen Zutaten geben und alles gut vermengen. Zum Schluss die Rosinen und den gehackten Ingwer dazu geben.
In einer vorbereiteten 25 cm Kastenform ca. 45 Minuten bei Mittelhitze backen. Nadeltest machen, je nach Backofen ist die Backzeit unterschiedlich. Nach dem Erkalten mit Puderzucker bestreuen.

Wird mit Butter bestrichen zum Tee gereicht.

NB. Die Tasse ist eine normale Teetasse die 250 ml fasst.