Oma Blaneys Gingerbread


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Lebkuchen

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 11.03.2008



Zutaten

für
50 g Butter
1 Tasse Sirup (Melasse),dunkel
1 Tasse Zucker, weicher brauner
1 Tasse Mehl, gehäuft
½ TL Backpulver und eine Prise Salz
1 ½ TL Ingwer, gemahlen
1 Ei(er)
1 Tasse Milch, lauwarme
½ Tasse Rosinen
2 EL Ingwer, kandiert, fein gehackt
Puderzucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
In einem kleinen Topf Butter, Melasse und Zucker über kleiner Hitze schmelzen. Etwas abkühlen lassen. Mehl sieben und den gemahlenen Ingwer, Backpulver und Salz dazugeben und gut mischen. Das Ei leicht schlagen. Die abgekühlte Buttermischung, Milch und Ei zu den trockenen Zutaten geben und alles gut vermengen. Zum Schluss die Rosinen und den gehackten Ingwer dazu geben.
In einer vorbereiteten 25 cm Kastenform ca. 45 Minuten bei Mittelhitze backen. Nadeltest machen, je nach Backofen ist die Backzeit unterschiedlich. Nach dem Erkalten mit Puderzucker bestreuen.

Wird mit Butter bestrichen zum Tee gereicht.

NB. Die Tasse ist eine normale Teetasse die 250 ml fasst.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hely01

Hallo Sabine Ich glaube Ahornsirup ist viel süsser als Melasse. Hast Du es ausprobiert? Wäre interessant zu wissen ob es geht. Vielleicht könnte man dann die Menge vom braunen Zucker anpassen und halbieren? LG Hely

21.01.2012 07:59
Antworten
ruedbabe

Hallo, ich finde hier in Spanien leider keine Melasse. Könnte ich auch Ahornsirup verwenden ? Gruss Sabine

30.11.2011 12:12
Antworten