Schwertfisch mit Brokkoli

Schwertfisch mit Brokkoli

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 11.03.2008 414 kcal



Zutaten

für
1 kg Brokkoli
2 Knoblauchzehe(n), in feinen Scheiben
80 ml Olivenöl
225 ml Wein, weiß
Salz
Piment
4 Kotelett(s) vom Schwertfisch, etwa 2 1/2 cm dick
Mehl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Brokkoli putzen und in Röschen teilen. 4 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und die Brokkoliröschen darin so lange wenden, bis sie vom Öl überzogen sind. Den Knoblauch dazu geben und noch etwa 1 Minute braten. Mit Wein ablöschen und mit Salz und Piment würzen. Den Brokkoli bei geringer Hitze in 10-15 Minuten bissfest garen.

Das restliche Öl in einer Pfanne erhitzen. Den Schwertfisch mit Salz und Piment einreiben und in Mehl wenden, danach ins heiße Öl geben. Von beiden Seiten bei mittlerer Hitze etwa 5 Minuten braten, bis der Fisch gar ist. Warm stellen.

Den Brokkoli mit einem Schaumlöffel aus der Pfanne nehmen und ebenfalls warm stellen. Den Weinsud bei starker Hitze reduzieren, abschmecken und wieder über den Brokkoli gießen. Gemüse und Fisch heiß servieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.