Pikanter Erdnuss - Dip

Pikanter Erdnuss - Dip

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Rougail Pistache aus La Réunion

Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 11.03.2008



Zutaten

für
300 g Erdnüsse oder ungesüßte Erdnussbutter
1 kleine Zwiebel(n)
4 kleine Tomate(n), enthäutet
1 kleine Chilischote(n), grün
Salz

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Alle Zutaten zerkleinern und zusammen mixen.

Als Dip reichen oder zusammen mit Reis-/Curry- bzw. Fleischgerichten servieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

medusa2109

Sehr lecker, gab es bei einem karibischen Abend zu frittierten Kochbananen!

22.06.2018 19:46
Antworten
Kvothe13

Ganz ehrlich, nachdem ich das am Vortag der Party zusammengemixt hatte, dachte ich nur: bääh, wie eklig. Das kann ich doch unmöglich meinen Gästen anbieten. Warum schmeckt das denn bloß so fürchterlich? Alles Zutaten, die ich gern mag und mir gut als Kombi vorstellen konnte. Ich hatte das Gefühl, dass die Mixtur viel zu bitter war und die Zwiebel viel zu krass durch kam. Ich hatte mich ernsthaft gefragt, ob ich das ganze nicht doch entsorge, ob es evtl. daran liegen konnte, dass ich alles mit dem Pürierstab zerkleinert hab, anstatt zu hacken und zu verrühren. Oder ob es besser schmeckt, wenn man Brot rein dippt (hatte da grad noch keins am Start). Allerdings konnte ich es eine Entsorgung nicht übers Herz bringen. Vielleicht schmeckt es anderen Leuten ja besser als mir? Am nächsten Tag dann das Unglaubliche, als ich meinen Finger nochmal zaghaft reingedippt hab: Es schmeckte HAMMER GEIL!!! Und mit Brot noch viel besser!!! Der Dipp war als einer der ersten fast leer. Ein großes Lob von den Gästen! Also merken: immer warten und noch mal probieren!!!

22.06.2015 20:42
Antworten