Indische Erdnusspaste


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 24.12.2002



Zutaten

für
200 g Erdnüsse, geschält
1 EL Öl (Erdnussöl)
100 g Joghurt
½ Zwiebel(n)
1 Zehe/n Knoblauch
½ TL Kreuzkümmel, gemahlen
1 TL Koriander, gemahlen
Salz
Pfeffer
1 Prise(n) Zucker
Cayennepfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 15 Minuten
Erdnüsse in einer trockenen Pfanne rösten bis sie goldgelb sind. Abkühlen lassen. Im Mixer (oder im Mörser) zu einer cremigen Paste verarbeiten. Mit dem Öl und dem Joghurt verrühren. Zwiebel und Knoblauch pellen, fein hacken und unterrühren. Masse mit dem Gewürzen pikant abschmecken.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

kleine Hexe

Hallo urmel, ich esse die Erdnusspaste als Brotaufstrich. Falls Du weitere Ideen hast, immer her damit. LG kleine Hexe

27.07.2013 14:19
Antworten
urmelhelble

Wozu serviert man die? lG, urmel

26.07.2013 22:46
Antworten
m-niedermeier

Hört sich lecker an und muß verkostet werden. Lieben Gruß Marica

10.01.2004 19:56
Antworten