Vorspeise
Suppe
warm
gebunden
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Basisrezepte
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Omas Tomatensuppe

Wenig Zutaten - viel Geschmack

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 09.03.2008



Zutaten

für
50 g Speck
2 große Zwiebel(n)
1 ½ kg Tomate(n)
Salz und Pfeffer
Zucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Speck in Scheiben schneiden, Zwiebeln grob würfeln, Tomaten waschen und grob klein schneiden.

Den Speck bei mittlerer Hitze in einem großen Topf auslassen. Die Zwiebeln dazugeben und unter Rühren glasig dünsten. Die Tomaten dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Aufkochen lassen und einen Deckel auf den Topf geben und bei kleiner Hitze ca. 1 Stunde köcheln lassen. Bitte kein Wasser dazugeben. Die Flüssigkeit in den Tomaten reicht vollkommen aus.
Danach die Suppe durch ein Sieb (oder mit einer Flotten Lotte) pürieren und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

Als Vorsuppe passt dazu gut ein Klacks angeschlagene Sahne. Mit Nudeln in der Suppe und etwas geriebenem Käse darüber wird sie zu einem Hauptgericht.

Im Winter ersetze ich die frischen Tomaten durch 3 große Dosen Tomaten. Das schmeckt fast genauso gut.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.