Partyschnecken aus Blätterteig


Rezept speichern  Speichern

leicht mit Salami oder Lachs zu füllen

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 09.03.2008 6785 kcal



Zutaten

für
3 Pkt. Blätterteig
½ Bund Basilikum
n. B. Gewürzmischung für Pizza
½ Bund Petersilie
1 Frühlingszwiebel(n) oder 1 kleine Zwiebel, klein geschnittene
1 Pkt. Lachs, geräucherter, in dünne Scheiben geschnittener
100 g Salami
100 g Schinken
etwas Käse, geriebener
Salz
Pfeffer
n. B. Tomatenmark
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
6785
Eiweiß
142,39 g
Fett
498,45 g
Kohlenhydr.
388,48 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zuerst den Backofen auf ca. 200°C vorheizen Anschließend den Blätterteig auf der Arbeitsfläche ausrollen.

Lachsschnecken: Je nach Geschmack mit den Lachsstreifen belegen. Basilikum, Salz und Pfeffer darüber streuen. Zusammenrollen und ca. 1 cm breiten Schnecken abschneiden. Auf ein Backblech mit Backpapier legen.

Für Pizzaschnecken den Teig mit Tomatenmark bestreichen und mit Salami belegen. Pizzagewürz und geriebenen Käse darüber streuen. Wieder aufrollen und Schnecken abschneiden. Ebenfalls auf ein Backblech mit Backpapier legen.

Schinkenschnecken: Mit Schinkenscheiben belegen, die klein geschnittene Frühlingszwiebel oder Zwiebel und Petersilie darüber streuen. Salzen und pfeffern. Den Teig wieder aufrollen und Schnecken abschneiden und auch diese auf ein Backblech mit Backpapier legen.

Das Ganze dann in den heißen Backofen schieben und ca. 15-17 Minuten backen.

Tipp: Man kann den Teig auch ganz anders nach Geschmack belegen - einfach ausprobieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

gestern probiert und zwar die pizza variante...allerdings mit pizzateig statt blätterteig...ist mir einfach lieber...war sehr gut...bilder folgen... skippy

29.03.2013 19:44
Antworten
ting

Danke für das Bild =)

18.01.2009 17:09
Antworten
Sandi1980

Hallo! Genauso mache ich meine Pizzaschnecken - mit Schinken! Ich nehme dafür Pizzasauce! Foto folgt! Liebe Grüße Sandi

05.01.2009 20:36
Antworten