Gemüse
Hauptspeise
Rind
Backen
Europa
Saucen
Party
Schnell
einfach
Schwein
Deutschland
Pilze
Studentenküche

Rezept speichern  Speichern

Hackfleischtorte mit Zigeunersauce

Durchschnittliche Bewertung: 3
bei 1 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 09.03.2008



Zutaten

für
750 g Hackfleisch, gemischtes
1 m.-große Zwiebel(n)
3 m.-große Ei(er)
2 EL Paniermehl
1 Dose Gemüse, gemischtes (Paprika, Mais, Erbsen), abgetropftes
1 Glas Champignons, geschnittene
1 Glas Sauce (Zigeunersauce)
200 ml Sahne
1 Pkt. Baguette(s)
Salz und Pfeffer
Paprikapulver
evtl. Fett für die Form

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Backofen auf 200°C Umluft vorheizen. Die Zwiebel schälen und würfeln.

Hackfleisch, Zwiebel, Eier, Paniermehl, Champignons, Gemüse und Gewürze in einer Schüssel vermengen und nach Bedarf mit den Gewürzen abschmecken. Eine normale Springform fetten oder mit Back-Alufolie auslegen. Den Hackfleischteig einfüllen.

In den heißen Backofen schieben und ca. 60 Min. backen.

Ca. 10 Min. vor Ende der Garzeit die Zigeunersauce mit der Sahne in einem Topf vermengen und erwärmen.
Das Baguette für die restliche Backzeit mit in den Ofen legen.

Die Springform herausnehmen und den Rand mit einem Messer lösen. Den Fleischkuchen in Stücke schneiden, auf die Teller verteilen und die Sauce darüber geben. Baguette dazu reichen.

Kann man prima auch am nächsten Tag noch essen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Renate1

Hallo Tatti77! Finde Dein Rezept sehr lecker.Werde es am WE mal ausprobieren,da man ja sowieso kaum weiß,was man noch kochen soll. LG Renate

11.03.2008 13:35
Antworten