Avocado Brotaufstrich


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.33
 (22 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 07.03.2008



Zutaten

für
1 Avocado(s), reife
1 kleine Zwiebel(n)
Kräutersalz
etwas Zitronensaft
einige Kapern, nach Belieben
Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Die Avocado schälen, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch klein schneiden und mit einer Gabel zerdrücken, ein paar Spritzer Zitronensaft darüber träufeln. Die Zwiebel sehr fein hacken und unterrühren. Mit Kräutersalz und Pfeffer abschmecken. Nach Belieben einige Kapern dazugeben und noch einmal gut vermischen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Engelchen3000

Gegen das braun werden hilft es wenn man den Kern der Avocado aufhebt und in die Paste legt bis diese aufgebraucht ist, so wird sie langsamer braun. Das Rezept mit den Kapern ist speziell und insgesamt säuerlicher gefällt mir a er gut und ist mal eine andere Variation

07.08.2021 22:02
Antworten
souzel

Hallo Engelchen3000, schön, daß Dir das Rezept gefällt und Danke für den tollen Tip :-)) Lieben Dank und guten Appetit :-)

08.08.2021 22:41
Antworten
emiily04

Wie lange ist das haltbar?

05.11.2019 15:54
Antworten
souzel

Hallo emiily04, im Kühlschrank 1-2 Tage. Wird durch Luftkontakt vielleicht auch etwas braun - ist aber nicht schlimm. Am Besten nicht so viel anfertigen und alles gleich auffuttern :-) Guten Appetit

06.11.2019 19:28
Antworten
souzel

Hallo ElliU, ja Kapern sind natürlich schon sehr "speziell" ;-) Aber man kann ja das Rezept flexibel verändern. Guten Appetit !

30.05.2019 16:40
Antworten
Lilidae

Der Aufstrich hat mir recht gut geschmeckt, habe noch etwas Knoblauch dazu genommen, das war sehr lecker!!!

26.06.2010 20:45
Antworten
souzel

Hallo Lili, schön, dass Du meinen Brotaufstrich ausprobiert hast. Vielen Dank. Mit Knoblauch ist ein guter Tip, das werde ich gern probieren. Liebe Grüße von souzel

27.06.2010 16:17
Antworten
blumenpracht

Hey, ich fand den aufstrich auch echt lecker. ich habe aber zusätzlich noch bei der einen hälfte zitronensaft(frisch gepressten) und ein paar blätter basilikum zugefügt, so bekommt noch einen zusätzlichen frischen pepp! liebe grüße

18.09.2011 15:24
Antworten
souzel

Hallo, vielen Dank, dass Du den Aufstrich probiert hast. Ja, ich denke, dass das Basilikum dem Aufstrich eine weitere feine Note gibt. Liebe Grüße von souzel

18.09.2011 16:30
Antworten
Griessflammeri

Super Rezept. Schmeckt auch ganz prima zum Barbecue fuer gegrilltes Fleisch.

08.05.2008 02:34
Antworten