Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.03.2008
gespeichert: 12 (0)*
gedruckt: 356 (4)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 14.04.2004
3.018 Beiträge (ø0,55/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Hähnchenbrustfilet(s)
Zwiebel(n)
150 g Gemüse, TK (Asiagemüse)
150 g Pilze, TK (Mischpilze)
  Sojasauce
  Öl (Sesamöl)
  Öl (Knoblauchöl)
  Currypulver (Thaicurry)
  Gewürzmischung (Asia-Gewürzsalz)
  Chilisauce oder Sambal Oelek
  Ketchup oder Bratensauce
50 g chinesische Eiernudeln (Mie) oder andere

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Das Fleisch in kleine Scheiben schneiden.

In einem mittelgroßen Topf das Knoblauchöl erhitzen, die Zwiebel anbraten, das Gemüse und die Pilze dazugeben und alles 10-15 Minuten braten. Ein Paar Tropfen Sesamöl, Chilisauce und Ketchup dazugeben, verrühren und den Topf von der Platte ziehen.

In einer Pfanne etwas Knoblauchöl erhitzen, das Fleisch darin scharf anbraten und mit Sojasauce, Thaicurry und Asiasalz würzen.

Währenddessen die Nudeln kochen. Wenn die Nudeln gar sind, abgießen, zum Fleisch geben und mischen.

Auf einen Teller das Fleisch mit den Nudeln geben und das Gemüse darauf verteilen.