Braten
Fingerfood
Party
Resteverwertung
Schnell
Snack
Vorspeise
einfach
kalt
warm
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Hähnchen - Baguette mit Curry - Creme

Der Party - Hit

Durchschnittliche Bewertung: 3.67
bei 4 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 07.03.2008



Zutaten

für
250 g Hähnchenbrustfilet(s)
1 EL Öl
Pfeffer
Salz
150 g Frischkäse, cremig-sahnig (z.B. von Bresso)
2 TL Currypulver
8 Scheibe/n Baguette(s) (Zwiebelbaguette oder andere Sorte nach Wahl)
n. B. Minze
n. B. Salat, einige Blätter davon

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Min. Gesamtzeit ca. 20 Min. Kalorien pro Portion ca. 141 kcal
Das Hähnchenbrustfilet in einer beschichteten Pfanne in heißem Öl goldbraun braten. Pfeffern, ein wenig salzen und in Scheiben schneiden.

Den Frischkäse mit Currypulver verrühren. Mit Pfeffer und Salz abschmecken. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen.

Jeweils 2-3 Blätter Kopfsalat auf die Baguettescheiben verteilen und die Hähnchenbrustscheiben darauf geben. Je einen großen Tupfen von der Curry-Käsecreme darüber spritzen oder mit einem Esslöffel darauf tupfen. Noch einmal pfeffern und mit Minzeblättchen anrichten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gonerila

Schnell, einfach und lecker!

27.01.2010 21:36
Antworten