Pfirsichcreme


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 07.03.2008



Zutaten

für
1 Dose Pfirsich(e)
125 g Mascarpone
175 g Quark (Magerquark)
40 g Zucker
2 EL Pfirsichsaft
100 ml Schlagsahne
1 Pck. Sahnesteif
75 g Süßigkeiten (Schokocrossies)
evtl. Minze

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Pfirsiche abtropfen lassen und den Saft auffangen. Eine Pfirsichhälfte in Spalten schneiden und zum Garnieren zurücklegen. Die restlichen Pfirsiche pürieren.

Mascarpone mit dem Magerquark, Zucker und 2 EL Pfirsichsaft verrühren. Sahne mit Sahnesteif schlagen und unterheben. Schokocrossies in einen Gefrierbeutel geben und mit einer Teigrolle zerdrücken.

In Glasschälchen abwechselnd eine Portion Creme und eine Portion Pfirsichmus geben. Mit den Schokocrossies bestreuen. Mit den zurückbehaltenen Pfirsichspalten und evtl. mit Minzeblättchen verzieren.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Estrella1

Hallo! Leider ist das Pfirsichpüree beim Einfüllen der Creme hochgestiegen. 1 Dose Pfirsiche waren mir für 4 Portionen zuviel, habe nur 4 Hälften püriert. LG Estrella

15.10.2017 21:08
Antworten
Eisbein-64

Hallo, kenne ich unter den Namen Giraffencreme hier bei CK. Sehr lecker LG Eisbein-64

08.06.2008 11:25
Antworten