Zutaten

Steak(s) vom Schwein (Rücken)
4 Scheibe/n Schmelzkäse (Toastkäse)
4 Scheibe/n Schinken, gekochter
2 Tasse/n Reis
4 Tasse/n Wasser
2 TL Currypulver
1 EL Margarine
2 EL Öl
75 g Semmelbrösel
Ei(er)
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver
  Zwiebelpulver
  Speisewürze, flüssige
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

In die Steaks eine Tasche schneiden, d. h. eine lange Seite stehen lassen, auseinanderklappen (sieht aus wie ein Schmetterling, deshalb heißen sie auch Schmetterlingssteaks). Innen salzen und pfeffern. Den Schinken einmal durchschneiden. Je eine halbe Scheibe auf die Steaks legen, eine Scheibe Käse darauf und die andere halbe Schinkenscheibe darauf, dann die Steaks zusammenklappen. Von außen gut mit den Gewürzen einreiben. Die Semmelbrösel in einen Suppenteller geben. Die Eier in einem zweiten Teller verquirlen. Die Steaks zuerst in Ei, dann in den Semmelbröseln wenden. In einer Pfanne die Margarine erhitzen und das Öl dazugeben. Die Steaks bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun braten.

Den Reis in einen Topf geben, Wasser, Salz und Currypulver dazu. Aufkochen und
bei mittlerer Hitze kochen lassen, bis der Reis das ganze Wasser aufgenommen hat und gar ist.

Die Reste vom Ei mit soviel von den Semmelbröseln verrühren, bis ein dicker Brei entstanden ist. Von beiden Seiten ca. 2-3 Minuten braten.

Dazu passt z. B. Paprikasalat.