Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.03.2008
gespeichert: 31 (0)*
gedruckt: 347 (5)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.02.2003
12.021 Beiträge (ø2,02/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 ml Milch
2 EL Quark
25 g Grieß
60 g Zucker
1/2  Vanilleschote(n)
1/2  Zitrone(n), unbehandelte
Orange(n), unbehandelte
Eigelb
4 Blatt Gelatine
100 ml Apfelsaft
2 cl Calvados
150 g Zucker
Apfel
Birne(n)
1/8 Liter Sahne
3 EL Sauce, (Himbeersauce)
 n. B. Zitronenmelisse

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. Ruhezeit: ca. 4 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Orangen- und Zitronenschale mit Zestenreißer abziehen, fein hacken. Sahne steif schlagen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mark aus der Vanilleschote ausstreichen.

Milch mit Vanillemark und 60 g Zucker aufkochen, Zitronen- und Orangenschale mit dem Grieß zugeben und etwas kochen lassen bis es bindet. Anschließend in eine Schüssel mit kaltem Wasser stellen und runterkühlen lassen. Gelatine gut ausdrücken und mit den Eigelben unter die Grießmasse heben, Quark unterrühren. Geschlagene Sahne unterrühren.

Förmchen oder kleine Tassen kalt ausspülen und die Masse reinfüllen. 4-5 Stunden oder über Nacht in den Kühlschrank stellen.

Orange schälen, filetieren. Kerngehäuse aus Apfel und Birne ausstechen, in Spalten schneiden.

Restlichen Zucker in einer beschichteten Pfanne karamellisieren, mit Apfelsaft und Calvados ablöschen. Apfel- und Birnenspalten darin garen und zum Schluss die Orangenfilets dazugeben.

Obst mit Karamellsauce auf einen flachen Teller anrichten, Grießflammeri darauf setzen, mit Himbeersauce beträufeln und mit Melisse garnieren.

Wer keinen Alkohol mag, kann den Calvados weglassen und stattdessen 1/8 l Apfelsaft verwenden.