Erdbeer-Tiramisu


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.5
 (106 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

75 Min. normal 23.12.2002 690 kcal



Zutaten

für
2 Pck. Vanillepuddingpulver
½ Liter Milch
60 g Zucker, (geht auch weniger)
1 kg Erdbeeren oder irgendwelche Beeren (nach Geschmack)
Zucker, nach Geschmack
etwas Zitronensaft
1 Becher Sahne
500 g Quark (Magerquark)
125 g Zucker, eher etwas weniger
400 g Löffelbiskuits
Kakaopulver, zum Besieben

Nährwerte pro Portion

kcal
690
Eiweiß
20,71 g
Fett
14,53 g
Kohlenhydr.
116,76 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde 15 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 2 Stunden 15 Minuten
Puddingpulver in wenig kalter Milch anrühren, die restliche Milch mit dem Zucker zum Kochen bringen. In die kochende Milch das angerührte Puddingpulver gießen und unter Rühren aufkochen lassen. Den Pudding unter gelegentlichen Umrühren erkalten lassen.

Die Beeren/Erdbeeren waschen (auftauen), sehr gut abtropfen lassen und den Stielansatz (bei frischen E.) entfernen. Früchte klein schneiden und je nach Geschmack zuckern. Zugedeckt Saft mit etwas Zitronensaft darüber ziehen lassen. Anschließend pürieren.

Die Sahne steif schlagen, den Quark mit dem Zucker cremig rühren. Nach und nach den abgekühlten Pudding unterrühren. Die steife Sahne unterziehen.

Die Löffelbiskuits kurz in das Erdbeerpüree tauchen und in eine große Auflaufform (25x40 cm) damit auslegen, mit einer Schicht Vanillecreme bedecken und nächste Löffelbiskuits in das Erdbeer-/Beerenpüree tauchen und darüber legen. Restliche Creme über alles streichen und die Oberfläche glatt streichen. Den Kakao darüber streuen.

Im Kühlschrank dann mind. eine Stunde ziehen lassen oder für den nächsten Tag vorbereiten und dann in den Kühlschrank.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hobbykochen

Hallo, SEHR lecker! Kommentare. Habe das halbe Rezept gemacht und das reichte für 4! Personen mehr als reichlich. Den Pudding habe ich mit 400 ml gekocht, damit er nicht zu fest ist. Auch die Zuckermengen habe ich etwas reduziert. Am Vorabend zubereitet und so war das alles perfekt! LG Hobbykochen

12.06.2021 13:39
Antworten
Matt1986

Hat mich noch nicht umgehauen. Der Pudding ist sehr fest, da man nur die Hälfte der Milch verwendet, die man normalerweise nehmen würde. Daher auch beim Unterrühren stückig. Weiß nicht, das ich was falsch gemacht habe.

30.06.2019 13:01
Antworten
jutfri

So lecker! Kommt auch gut,wenn man den Biskuit selber bäckt. Endlich wieder Erdbeerzeit!

27.04.2019 15:29
Antworten
LaLoca0404

wirklich ein sehr sehr gutes Rezept. schon mehrmals gemacht. schmeckt super! dabke dafür.

08.05.2018 09:15
Antworten
alania

Ich habe es nun schon zum zweiten Mal gemacht. Beim ersten Mal mit frischen Erdbeeren und gestern zu Sylvester mit TK Erdbeeren. Es schmeckt beides prima. Gestern hatte ich noch zusätzlich 250g Mascarpone reingemacht, ansonsten alles wie angegeben. Zum reinlegen! Vor allem am nächsten Tag, wenn es richtig durchgezogen ist. Nach einem üppigen Mahl reicht es auch locker für 8 Erwachsene. 5 Sterne!

01.01.2018 21:42
Antworten
strubbl

sehr lecker, eine wahnsinns Portion für 4 Pers. Macht nix, is so lecker, dass noch was für morgen übrig ist ........schmackofatz................. strubbl

11.04.2004 17:10
Antworten
gwyn

prima, endlich mal ein tiramidusel für leute die es ein bisschen frischer mögen. .. mal was anderes! gwyn

07.04.2004 23:12
Antworten
ploepri

Hört sich echt superlecker an. Endlich mal ein Tiramisu ohne alkohol. ploepri

16.02.2004 16:00
Antworten
Gelöschter Nutzer

Super lecker. Hab das Tiramisu mit gefrorenen Himbeeren zubereitet. Köstlich kann ich nur sagen. Jeder hat nur geschwärmt . Ein echt leckeres Dessert. Liebe Grüße Petra

28.04.2003 08:44
Antworten
Rosanna3

Oberlecker - alle Versuchskaninchen waren total begeistert :-). Danke!!! LG, Rosanna

26.01.2003 20:39
Antworten