Fanta - Kuchen


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Zubereitung schnelle Art

Durchschnittliche Bewertung: 3.77
 (41 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. simpel 05.03.2008



Zutaten

für
1 Tasse Öl
½ Tasse/n Zucker
4 Ei(er)
3 Tasse/n Mehl
1 Pck. Backpulver
1 Tasse Fanta

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Eine Kastenform gut einfetten. Öl, Zucker und Eier in eine Rührschüssel geben und mit dem Rührgerät schaumig rühren. Mehl und Backpulver mischen, sieben und esslöffelweise darunter rühren. Danach die Fanta unterrühren.

Den Teig in die eingefettete Form füllen. In den vorgeheizten Backofen schieben (2. Schiene von unten), entweder bei 200°C 20 Minuten oder bei 160°C 50 Minuten backen.

Nach dem Backen den Kuchen auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Annadanzig

Hallo welche Mengeneinheit ist eine Tasse ? Lg Anna

24.06.2022 16:55
Antworten
karolina_sonnleitner

Flüssige Margarine statt Öl klappt auch super!

04.05.2022 20:10
Antworten
sarafrsn

An sich ein super einfaches Rezept, ich hatte aber leider Probleme mit der Backzeit. Insgesamt war er ca. 50 Minuten im Ofen bis er fest war, jedoch war dann beim Stürzen der äußere Rand verbrannt... hat jemand einen Tipp oder kann mir sagen, ob's an Umluft gelegen haben könnte? Danke im Voraus! Sara

26.02.2022 09:32
Antworten
Lebensjilfe

Also der Kuchen habe ich heute gemacht der ist super lecker ich habe da so Doping mit reingemacht Haselnuss Schokolade Karamell und habe kastenform benutzt und das ging auch super super lecker das Rezept danke schön

29.09.2021 10:40
Antworten
Paddy-Mahns

Welche Tassengröße nehme ich ? Eher kleine oder eher größere Tassen? Ich wollte den Kuchen in der Kita backen

25.08.2021 16:48
Antworten
Nudel-Fan

Bin absoluter Wiederholungstäter... ;-) Ich habe den Fanta - Kuchen gestern als Muffins gebacken. Diesmal hat's mit der angegebenen Backzeit (20 Minuten bei 200°) super geklappt... LG Elke

11.03.2008 08:08
Antworten
Nudel-Fan

Hallo, den Fanta-Kuchen habe ich gestern auf die Schnelle gebacken. Kam bei meinen Kids sehr gut an. Allerdings bin ich mit der Backzeit nicht ganz hingekommen und hatte den Kuchen bei 200° ca. 40 Minuten im Ofen bis er durch war. Könnte aber evtl. auch mit an meinem Ofen liegen... ;-) Jedenfalls sehr einfach und schnell zu backen und superlecker...!!! Danke fürs Rezept und viele Grüße Elke

07.03.2008 02:35
Antworten
Lille77

Bei mir wird der Fanta Kuchen immer ein Blech Kuchen. Mache den ganz oft, weil der ist wirklich super lecker und auf die schnelle gemacht. Streue vor dem backen noch Mandelblättchen drüber, ist auch sehr lecker und sieht dann auch nicht so nackich aus liebe grüsse Lille77

06.03.2008 10:31
Antworten
nico37

Hallo Lille77! Gute Idee das mit dem Blech und den Mandelblättchen. Warum bin ich da nicht drauf gekommen? Habe immer die doppelte Menge und zwei Formen genommen. Danke für den Tip! Liebe Grüsse Nico37

06.03.2008 10:52
Antworten
Chilicolivia

Also ich finde dein Rezept super, gerade weil es KEIN Blechkuchen ist. Habe die ganze Zeit nach einem Fantakuchen-Rezept für die Springer-Form gesucht :)

08.09.2017 12:14
Antworten