Bewertung
(12) Ø4,21
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
12 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.03.2008
gespeichert: 743 (5)*
gedruckt: 3.603 (20)*
verschickt: 25 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.10.2005
75 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

400 g Brokkoli
3 große Möhre(n)
1 TL Gemüsebrühe, gekörnte
250 g Bulgur
Zwiebel(n)
1 EL Olivenöl
2 Zweig/e Rosmarin
3 Stiel/e Thymian
1 Dose Tomate(n), (425 ml)
200 g Feta-Käse
  Salz und Pfeffer
  Fett für die Form
375 ml Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 464 kcal

Den Brokkoli in kleine Röschen schneiden und waschen. Brokkolistiele und Möhren schälen und in Scheiben schneiden. 3/8 Liter Wasser mit dem Brühpulver aufkochen und das Gemüse darin ca. 5 Minuten kochen.

Den Bulgur überbrausen und abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Das Gemüse abseihen und abtropfen lassen, dabei das Kochwasser auffangen.

Öl erhitzen. Zwiebel und Bulgur darin anbraten. Mit dem Gemüsewasser ablöschen, aufkochen lassen und zugedeckt ca. 5 Minuten quellen lassen.

Die Kräuter waschen, trocken tupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, grob hacken. Mit den Tomaten samt Saft unter den Bulgur rühren, dabei die Tomaten etwas zerkleinern. Weitere 5 - 10 Minuten garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Käse zerbröckeln. Das Gemüse und die Hälfte vom Käse unter den Bulgur heben und in eine gefettete Auflaufform füllen. Den restlichen Käse darauf verteilen. Im heißen Ofen (E-Herd 175 °C, Umluft 150 °C, Gas Stufe 2) ca. 20 Minuten backen.

Mit den restlichen Kräutern bestreut servieren.