Selbst gemachte Mayonnaise


Rezept speichern  Speichern

schnell mit dem Mixer zubereitet

Durchschnittliche Bewertung: 4.13
 (43 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

15 Min. normal 04.03.2008 1120 kcal



Zutaten

für
1 Eigelb
1 EL Essig
2 TL Senf
Salz
1 TL Zucker
⅛ Liter Öl
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
1120
Eiweiß
5,06 g
Fett
121,33 g
Kohlenhydr.
6,31 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 15 Minuten
Eigelb, Essig, Senf, Salz und Zucker mit dem Mixer verquirlen. Öl in dünnem Strahl unterschlagen. Nach Bedarf noch einmal abschmecken.

Alle Zutaten sollten Zimmertemperatur haben.

Tipp: Wenn die Mayonnaise zu dick wird, etwas kaltes Wasser unterschlagen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Pfiffikus1995

Wie viel braucht man denn davon für einen Kartoffelsalat für 10 Personen?

21.02.2021 19:25
Antworten
trekneb

Hallo, habe die Mayonnaise heute für meinen Fleischsalat gemacht. Mit dem Senf hat es hervorragend geschmeckt. Danke Dir für da leckere Rezept. LG Inge

21.11.2020 13:45
Antworten
Dori09

Tolles Rezept, mache meine Mayo seitdem ich es kenne immer so. Klappt immer! :)

10.02.2020 19:52
Antworten
Koch-SH78

Schnelles und einfaches Rezept

25.01.2020 22:54
Antworten
yatasgirl

Hallo Schnell, einfach und lecker. Danke für das Rezept Liebe Grüße yatasgirl

20.11.2019 21:09
Antworten
BerlinerMulle

Mayonnaise vergessen zu kaufen. Also Rezept gesucht, dass gefunden und nun mache ich nur noch selbst. Die Zutaten hat man immer im Haus und die Menge ist so optimal das wir nichts wegwerfen mussten. Top ! Ich bin begeistert

04.10.2015 00:25
Antworten
msnick

Das erste mal Mayonnaise selbst gemacht. Ich bin begeistert, dass es so einfach geklappt hat. Danke. LG Marita

27.06.2015 10:48
Antworten
Schokomaus01

Hallo, ich nehme nur einen halben TL Senf, wenig Zucker und füge noch schwarzen Pfeffer dazu. In die dicke Mayonnaise gebe ich immer gerne noch 1-2 EL Joghurt oder Sahne zu. Foto kommt. LG Schokomaus01

01.01.2015 18:22
Antworten
Plaggy

Vielen dank für das super leichte mayorezept. Die ist echt lecker.

28.10.2014 13:52
Antworten
Mestizia7

Wer hätte gedacht, dass es so einfach ist. Hab vor kurzem ein super Rezept für einen Kartoffel-Spargelsalat gefunden und was fehlte mir? Die Mayo...Also schnell nachgeschaut und auch nachgemacht. War erst etwas skeptisch was den Senf angeht, weil ich Senf eigentlich gar nicht mag. Was soll ich sagen? Super Rezept, schnell gemacht, günstige und bessere alternative, als dieses "gepantschte Zeug" und der Salat ist damit super gelungen Danke

26.04.2014 22:21
Antworten