Prinzregententorte


Rezept speichern  Speichern

(einmal mit Sahnefüllung oder Schokoglasurfüllung)

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

60 Min. normal 04.03.2008



Zutaten

für

Für den Boden: (6 Böden)

8 Eigelb
320 g Zucker
200 g Mandel(n), (gemahlen)
100 g Mehl
1 TL, gehäuft Backpulver
8 Eiweiß, (steif geschlagen)

Für die Füllung: (Sahnefüllung)

800 ml Sahne
3 Pck. Sahnesteif
Kuchenglasur, Schoko ODER

Für die Füllung: (Schokoglasurfüllung)

4 EL Puderzucker
2 EL Kakaopulver
2 Eigelb
2 EL Kaffeesahne
250 g Kokosfett, (oder Palmin)
Pistazien, gehackte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Für die Böden:
Eigelb, Zucker schaumig rühren, Mandeln, Mehl und Backpulver einrühren, als letztes das steif geschlagenen Eiweiß unterheben. Von dieser Masse 6 gleichgroße Böden backen. Dafür jeweils 1/6 vom Teig in eine gefettete Springform von 24 cm Durchmesser geben und jeden Boden bei 180°C ca. 10min. backen. Die Böden sind fertig und werden nun weiter verarbeitet.

Für die Sahnefüllung:
Einen Boden mit Schokoglasur überziehen und 12 Tortenstücke davon schneiden.

Die Sahne mit Sahnefest steif schlagen, auf jeden Boden etwas davon streichen und zusammensetzen. Den oberen Boden mit Sahne garnieren und die zugeschnittenen Tortenstücke schräg darauf setzen.

Für die Schokofüllung:
Einen Boden mit Schokoglasur überziehen, mit gehackten Pistazien garnieren und 12 Tortenstücke von schneiden.

Kokosfett langsam flüssig werden lassen. Puderzucker, Kakao, Eigelb, Kaffeesahne verrühren, das flüssige Kokosfett gut unterrühren, die einzelnen Böden damit bestreichen und zusammen setzen. Die zugeschnittenen Tortenstücke schräg darauf setzen.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

monijo

Das ist so ein wirr war da steig ich als viel bäcker in nicht durch🙄🤔

31.03.2019 22:08
Antworten
ingwe

Oh, falsch geguckt, es kommt ja doch Schokolade drüber.

31.05.2010 01:17
Antworten
ingwe

Hallo reise-tieger, mit der Schokofüllung gibt es sicher kein Problem. Ich habe Sorge, dass der Schokoguss beim Auftauen "schwitzt". Das habe ich bei Sacher-Torte so erlebt, die Schokolade war ganz fleckig und der Zuckerguss wurde flüssig. Aber dein Guss ist mit Kakao, vielleicht geht das. Ich trau mich aber nicht, also muss ich warten, bis Besuch im Anmarsch ist. LG, Ingwe

31.05.2010 01:15
Antworten
reise-tiger

Hallo, eingefroren hab ich die Torte auch noch nicht, aber ich dacht auch schon mal daran die ganze Masse auf eine 20er Springform um zu rechnen und zu backen. Wir sind auch nur 2 Personen. Normalerweise wenn du die Torte mit Schokoglasur Füllung machst dürfte es doch beim einfrieren kein problem geben, aber man weiss ja nie! LG reise-tiger

30.05.2010 10:48
Antworten
ingwe

Hallo reisetieger, dein Rezept gefällt mir und ich möchte es gerne ausprobieren. Hast du die Torte schon einmal eingefroren? Wir sind nur 2 Personen, da schaffen wir keine ganze Torte, wenn kein Besuch kommt. LG, Ingwe

29.05.2010 23:29
Antworten