Bewertung
(15) Ø4,12
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.03.2008
gespeichert: 594 (0)*
gedruckt: 4.903 (22)*
verschickt: 61 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.01.2007
1.758 Beiträge (ø0,4/Tag)

Zutaten

100 g Mehl
100 g Zucker
Ei(er)
3 EL Wasser, heißes
1/2 Pck. Backpulver
9 große Schokoküsse
6 kleine Schokoküsse
250 g Quark
1/4 Liter Schlagsahne
1 EL Zitronensaft
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Eier mit dem Zucker und dem heißen Wasser schaumig rühren. Mehl und Backpulver vorsichtig unterheben. In einer gefetteten Springform ca. 15 min bei 175° backen.
Von den Großen Schokoküssen die Waffelböden abnehmen. Schaum und Schokoüberzug zerdrücken, mit Zitronensaft und Speisequark verrühren. Dann die geschlagenen Sahne unterheben und die Masse auf dem abgekühlten Tortenboden auftragen.

Zur Dekoration werden die kleinen Schokoküsse halbiert und die Torte damit verziert. Über die Torte können noch bunte Streusel oder Schokoraspel verteilt werden.