Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.03.2008
gespeichert: 69 (0)*
gedruckt: 823 (18)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.04.2006
28 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 ml Brühe
200 g Reis (Langkornreis)
375 g Möhre(n)
Zwiebel(n)
Knoblauchzehe(n)
1/2 Bund Petersilie
Ei(er)
50 g Semmelbrösel
  Salz und Pfeffer
  Majoran
  Currypulver

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Brühe aufkochen. Den Reis einstreuen und bei mittlerer Hitze ca. 20-25 Minuten quellen lassen. Anschließend gut abtropfen lassen und abkühlen lassen.

Die Möhren putzen und grob reiben, in Salzwasser etwa 10 Minuten nicht zu weich garen. Auch gut abtropfen lassen.

In einen elektrischen Zerhacker dann Reis mit Zwiebel, Knoblauch, Ei, Petersilie, Gewürze und Majoran geben und zerkleinern (ist die Masse zu feucht, noch Semmelbrösel darunter mischen). Die Masse zu flachen Frikadellen formen und in Semmelbrösel wenden.

In nicht zu heißem Öl in einer heißen Pfanne portionsweise von beiden Seiten langsam braun braten.

Dazu passt ein würziger Salat.