Gebeizter Rogen vom Karpfen


Rezept speichern  Speichern

Ingreisch vom Rogner

Durchschnittliche Bewertung: 2.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 04.03.2008



Zutaten

für
2 Rogen vom Karpfen
1 TL Zucker
2 TL Salz
1 TL Dill
2 EL Semmelbrösel
3 EL Olivenöl

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 12 Stunden Gesamtzeit ca. 12 Stunden 20 Minuten
Die Rogen waschen, alle Haut entfernen, mit einer Gabel zerdrücken und mit Salz, Zucker und dem Dill gut mischen.

Am nächsten Tag die Semmelbrösel dazu geben und das Öl untermischen, es sollte eine homogene Masse entstehen.

Schmeckt gut mit einem Toastbrot, auch als Vorspeise.

Kann man im Kühlschrank sehr lange lagern.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schnattilie

Auf der Suche nach einer geschmackvollen Verwertung der Innereien meines Silvesterkarpfens machte mich Sivi auf dieses Rezept aufmerksam. Ich fand es "ganz gut", mein Mann hingegen hat reingehauen- und das will was heißen. Er meint, dass gibts jetzt jedes Neujahr ;-) lg schnatti

01.01.2011 20:01
Antworten