einfach
Gluten
Lactose
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Noch nicht überzeugt?
Wir haben noch viele Bilder von diesem Rezept
auf der Bildübersichtsseite.
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Marshmellow Pie

Warmes Obst, mit Marshmallowcreme umhüllt und knuspriger Karamellkruste

Durchschnittliche Bewertung: 3.82
bei 26 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 04.03.2008 267 kcal



Zutaten

für
3 Banane(n)
3 Birne(n)
250 g Marshmallow(s)

Nährwerte pro Portion

kcal
267
Eiweiß
2,32 g
Fett
0,43 g
Kohlenhydr.
62,52 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
So einfach die Zutaten sind, so einfach auch das Zubereiten. Dieses Dessert ist etwas für Schlemmermäuler, die es sehr süß mögen!

Die Bananen und die Birnen waschen, einfach in kleine Stücke schneiden und in eine Auflaufform geben. Die Marshmellows darüber verteilen und in den vorgeheizten Backofen bei 170°C schieben.
Sind die Marshmellows an der Oberfläche hellbraun (nach etwa 15-20 Minuten), muss das Ganze aus dem Ofen genommen werden, damit diese nicht verbrennen. Heiß servieren.

Tipp: Wer das Obst gerne weich isst, kann die Form auch schon in den Ofen schieben bevor die Marshmallows darüber gegeben wurden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Abacusteam

was ne tolle Idee. Nach dem ersten Versuch habe ich jetzt immer ne Tüte Marschmelliws im Haus....übrigens unter dem Grill geht's auch mit Eis drunter...

08.12.2017 01:04
Antworten
Gastesser

Schon x-mal gemacht, mit verschiedenem Obst, was halt grad da ist. Allerdings gebe ich immer (!) mind. 1 Apfel rein (Braeburn), damit es nicht ganz so bollesüss ist! Und wenn ich es für meine drei Kinder mache, benutz ich farbige Marshis und halbier die dann. Glg und danke für die tolle, schnelle Rezeptidee!

29.07.2012 13:27
Antworten
MarilynMuffin

Man kann doch sicher auch einfach die Marshmallows dünner schneiden und dann hald nicht so viel drauf tun, wenn mans nicht so extrem Süß verträgt.

29.06.2012 18:36
Antworten
nice-nofret

Warum nimmst Du Marshmallows statt einfach eine Baisehaube (Eischnee mit Zucker) darüber zu setzten? Da ist dann wenigstens keine Chemie drin und ist genauso einfach und schnell zubereitet.

21.04.2012 12:12
Antworten
mfeldmann

Baiser und Marshmallows sind doch sehr verschieden. Das Rezept richtet sich halt an die Marshmallow-Fans. Ich vertrage leider kein Ei. In Marshmallows ist auch nicht mehr "Chemie" drin als in den meisten anderen Süßwaren.

28.04.2012 13:10
Antworten
Quakente

super lecker, leider habe ich das ganze 2min aus dem auge gelassen, da sind die marshmallows über die form gelaufen -.- aber schmeckt trotzdem ;) habs auch mit frischen Kirschen gemacht LG

19.06.2009 14:54
Antworten
SOliver76

Sehr einfach und sehr lecker! :-)

16.11.2008 15:14
Antworten
kotorie

Hallo. habe den Kuchen auch gemacht. Ich fand ihn auch recht lecker aber so viel kann man nich davon essen. Trotzdem ist er gut angekommen und ich werde in mal wieder machen. Danke fürs Rezept Gruß

05.06.2008 11:40
Antworten
Gelöschter Nutzer

Habe heute dein Rezept ausprobiert. Wirklich sehr lecker und genau das richtige für mich Marshmellow-Fan. Habe allerdings Kirschen verwendet. Leliel

12.05.2008 18:42
Antworten
traumwinde

hallo, danke für diese einfache, schnelle Nachspeise. ich liebe marshmellow`s und werde es garantiert bald ausprobieren. ich kann mir vorstellen damit es vielleicht nicht ganz so süß wird, wenn ich halbierte marshmello`s für die süße decke verwende. ich werde es testen. danke schon mal vorab. gruß traumwinde

06.04.2008 12:35
Antworten