Bewertung
(1) Ø2,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.03.2008
gespeichert: 31 (0)*
gedruckt: 843 (7)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2004
294 Beiträge (ø0,06/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
400 g Kabeljaufilet(s)
1 kleiner Fisch (Schellfisch)
1 kleiner Fisch (Dorsch) à 500 g
1/2 Liter Fischfond oder Fleischbrühe
  Salz und Pfeffer
10 Körner Pfeffer
5 Körner Piment
Lorbeerblätter
Zwiebel(n)
Gewürznelke(n)
1 Bund Suppengemüse
30 g Butter
1/4 Liter Wein, weiß
1 kl. Glas Kapern
  Cayennepfeffer
1 kl. Glas Sherry

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Fischfilet würfeln. Ganze Fische säubern, Köpfe und Flossen abschneiden und mit ¾ l Wasser und Fischfond aufkochen lassen. Salz, Gewürzkörner, Lorbeerblätter und eine geschälte, mit Nelken gespickte Zwiebel dazugeben. 30 Minuten leise köcheln lassen. Alles durch ein Sieb gießen.

Klein geschnittenes Suppengemüse in der Butter 10 Minuten anbraten. Brühe und Wein zugießen. 5 Minuten kochen. Fischfiletwürfel und die in Stücke geschnittenen Fische in die Brühe geben. Die Kapern mit Flüssigkeit dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen. Den Fisch ca. 10 Minuten ziehen lassen. Mit Sherry abschmecken.