Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.03.2008
gespeichert: 40 (0)*
gedruckt: 265 (4)*
verschickt: 3 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 02.01.2007
12 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
700 g Kartoffel(n), kleine, fest kochende
2 EL Margarine
2 EL Öl
Zwiebel(n), rot
Knoblauchzehe(n)
1 Bund Salbei
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 230 Grad vorheizen. Die Kartoffeln schälen, vierteln, waschen und gut abtrocknen. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schälen. Die Zwiebeln vierteln. Den Salbei grob zerkleinern.

Die Margarine und das Öl in eine Auflaufform geben und im Backofen erhitzen. Wenn die Margarine geschmolzen und schaumig ist, die Form wieder aus dem Ofen nehmen. Die Kartoffeln, die Zwiebeln, die Knoblauchzehen und den Salbei in die Form geben, alles gut vermengen und schließlich in einer Schicht ausbreiten.

Die Form wieder in den Ofen stellen und die Kartoffeln ca. 30 min. rösten zwischendurch die Kartoffelmischung immer mal wenden. Nach dem Backen mit Salz und Pfeffer würzen.