Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.03.2008
gespeichert: 19 (0)*
gedruckt: 283 (0)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.10.2005
75 Beiträge (ø0,02/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
4 Port. Hähnchenbrustfilet(s)
Knoblauchzehe(n)
2 Zweig/e Petersilie
2 Zweig/e Koriander
6 EL Öl
Zitrone(n), Saft und abgeriebene Schale (Bio)
Zwiebel(n)
400 g Kichererbsen
4 Stange/n Sellerie
Tomate(n), in Stücke geschnitten
1 TL Oregano
  Salz und Pfeffer
50 ml Hühnerbrühe

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. Ruhezeit: ca. 8 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 310 kcal

Das Fleisch abbrausen und trocken tupfen. 2 Knoblauchzehen abziehen, die Kräuter abbrausen und trocken schütteln. Knoblauch und Kräuter fein hacken.

2 EL Öl, Knoblauch, Kräuter (außer Oregano), Zitronensaft und -schale, Salz und Pfeffer miteinander verrühren und die Hähnchenfilets darin marinieren, am besten über Nacht.

Die Zwiebel und den übrigen Knoblauch abziehen und hacken. Die Kichererbsen abgießen. Die Selleriestangen waschen, putzen und klein schneiden.

Zwiebel und Knoblauch in 2 EL Öl anbraten. Sellerie und Tomaten zufügen und 6 - 8 Minuten schmoren. Salzen und pfeffern. Die Brühe angießen, die Kichererbsen zufügen und weitere 5 Minuten köcheln lassen. Mit Oregano würzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Fleisch aus der Marinade nehmen und in 2 EL Öl von jeder Seite 3 - 4 Minuten braten. Mit dem Gemüse zusammen servieren.