Bewertung
(49) Ø4,41
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
49 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.02.2008
gespeichert: 1.944 (0)*
gedruckt: 6.048 (18)*
verschickt: 69 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2004
6.048 Beiträge (ø1,1/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
250 g Mehl
2 TL Backpulver
75 g Margarine
1/2 TL Salz
125 ml Milch
300 g Spinat, küchenfertig vorbereitet
30 g Schinken, geräuchert in Würfel
Zwiebel(n), in Würfel geschnitten
  Salz und Pfeffer
Ei(er)
125 ml Milch
2 EL Speisestärke, (Mondamin)
  Salz
150 g Käse, (geriebener Gouda)
  Muskat

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Aus Mehl, Backpulver, Margarine, Salz und Milch einen Pastetenteig zubereiten.

Für die Füllung den gewürfelten Schinken auslassen. Die Zwiebeln und den Spinat dazugeben und andünsten. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Teig ausrollen und in eine gefettete Quicheform geben und einen Rand hochziehen. Die Füllung darauf verteilen.

Für den Guss Milch, Eier, Mondamin und Salz verquirlen und über die Füllung gießen. Mit dem Gouda bestreuen.

Das Ganze bei 200°C circa 30 Minuten backen.