Bewertung
(5) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.02.2008
gespeichert: 63 (0)*
gedruckt: 520 (5)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 22.10.2005
3.925 Beiträge (ø0,8/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
600 g Kartoffel(n), festkochende
1 Bund Basilikum
1 kleine Zwiebel(n)
4 EL Gemüsebrühe
2 EL Öl
3 EL Schmand
4 EL Essig
1 TL Senf, mittelscharfer
1 Bund Radieschen
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Kartoffeln waschen und mit Schale in wenig Salzwasser in ca. 25 Minuten gar kochen. Abgießen, noch warm pellen und in Scheiben schneiden. Zwiebel abziehen, fein würfeln. Basilikum waschen und in feine Streifen schneiden.

Für die Vinaigrette Öl, Brühe, Essig, Schmand und Zwiebelwürfel mit Salz, Pfeffer und Senf verrühren. Mit Basilikum und den noch warmen Kartoffeln mischen und 10 Minuten ziehen lassen.

Inzwischen die Radieschen waschen, putzen und klein schneiden. Unter den Salat mischen und servieren.

Austauschtipp: Statt Basilikum kann man auch Rucola oder Bärlauch nehmen.