Salat
Gemüse
Sommer
Vegetarisch
Party
raffiniert oder preiswert
Schnell
einfach
Kartoffel
Snack
Frühling
Camping
Studentenküche
Salatdressing
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Bunter Kartoffelsalat

Durchschnittliche Bewertung: 3.86
bei 5 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 29.02.2008 417 kcal



Zutaten

für
600 g Kartoffel(n), festkochende
1 Bund Basilikum
1 kleine Zwiebel(n)
4 EL Gemüsebrühe
2 EL Öl
3 EL Schmand
4 EL Essig
1 TL Senf, mittelscharfer
1 Bund Radieschen
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
417
Eiweiß
8,67 g
Fett
21,60 g
Kohlenhydr.
44,26 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Kartoffeln waschen und mit Schale in wenig Salzwasser in ca. 25 Minuten gar kochen. Abgießen, noch warm pellen und in Scheiben schneiden. Zwiebel abziehen, fein würfeln. Basilikum waschen und in feine Streifen schneiden.

Für die Vinaigrette Öl, Brühe, Essig, Schmand und Zwiebelwürfel mit Salz, Pfeffer und Senf verrühren. Mit Basilikum und den noch warmen Kartoffeln mischen und 10 Minuten ziehen lassen.

Inzwischen die Radieschen waschen, putzen und klein schneiden. Unter den Salat mischen und servieren.

Austauschtipp: Statt Basilikum kann man auch Rucola oder Bärlauch nehmen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Estrella1

Hallo! Heute gab es den Kartoffelsalat zu gebackenem Hähnchen. Hat uns sehr gut geschmeckt. LG Estrella

24.08.2017 20:49
Antworten
Benesch

Hallo, der Salat ist sehr lecker und mal etwas anderes. Danke schön. Da wir keine Zwiebel vertragen habe ich diese weggelassen und Basilikum an Menge etwas reduziert. Sonst alles nach Rezept gemacht. Liebe Grüße Silvia

21.08.2017 17:15
Antworten
Goerti

Hallo! Ich habe mir deinen Salat heute zum Mittagessen gemacht, alles nach Plan und es hat mir sehr gut geschmeckt. Und ist mit den Radieschen und Basilikum jedenfalls mal was anderes. Vielen Dank für`s Rezept. Grüße Goerti

15.08.2017 23:04
Antworten
badegast1

Hallo, heute gab es den Kartoffelsalat zu Hot Dog dazu. Die Zwiebel habe ich angebraten. Das mögen wir lieber, und es ist bekömmlicher. Der Salat hat uns sehr gut geschmeckt. Vielen Dank fürs Rezept LG Badegast

15.08.2017 15:07
Antworten