Red Bull - Bowle


Rezept speichern  Speichern

reicht für 5 Liter Bowle

Durchschnittliche Bewertung: 4.52
 (23 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 29.02.2008



Zutaten

für
1 Flasche Sekt, süßer (z.B. Asti)
1 Flasche Wodka (Roten Puschkin Vodka, 0,7 l)
1 Flasche Wodka (Weißen Puschkin Vodka 0,7 l)
1 ½ Liter Red Bull
1 Liter Orangensaft
4 Dose/n Mandarine(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Alle Zutaten zusammen in ein Bowlengefäß oder ähnliches füllen und servieren.

Das Rezept ergibt ca. 5 Liter Bowle.

Die Bowle schmeckt wirklich gut und man bekommt auch am nächsten Tag keinen Kater.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Anja581

Ich hab mal ne dumme Frage...:) mit weißem Vodka ist der normale gemeint ? Lg

27.05.2021 16:22
Antworten
ankebrandenburg

sehr lecker hatte das Sylvester

29.03.2021 10:52
Antworten
ankebrandenburg

Den Mandarinensaft dazu zu der Bowle ?

19.12.2020 20:42
Antworten
Nikiki3

Orangensaft oder Blutorangensaft?

31.10.2019 16:33
Antworten
benutzer12

Die Bowle kam super an, hab nur trockenen Sekt genommen und da hier keiner die Früchte mag, diese weggelassen... und keiner hatte Kopfweh am morgen😂😂😂

01.09.2018 13:16
Antworten
Sternchen3984

Muss der Saft der Mandarinendosen mit hinein oder muss man es absieben?

29.12.2010 19:55
Antworten
NPBABE

Perfekte Bowle! Ich habe 2 Dosen Mandarinen und eine große Dose Cocktailfrüchte rein gemacht. Ist unheimlich gut bei meinen Gästen und mir angekommen. Und das mit dem Kater kann ich nur bestätigen, am nächsten Morgen war keiner da ... Danke für die super Bowle!

02.12.2008 09:40
Antworten
zuckerschlampe80

kling gut, ist gespeichert und wird zu halloween ausprobiert!

03.10.2008 20:16
Antworten
das-ginchen

Das hört sich gut an! Wird ausprobiert!!!

11.07.2008 10:56
Antworten
Sassenach78

Die Bowle hat mir seeeehr gut geschmeckt und ist auch bei den Gästen sehr gut angekommen! Und das schönste: wirklich kein Kater am nächsten Morgen! :-) Danke für das tolle Rezept!

09.06.2008 10:27
Antworten