Camping
einfach
Europa
Fisch
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Italien
Nudeln
Pasta
raffiniert oder preiswert
Saucen
Schnell
Studentenküche
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Spaghetti Acciughe

Spaghetti mit Knoblauch, Öl, Sardellen und Peperoni

Durchschnittliche Bewertung: 4.35
bei 18 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 29.02.2008



Zutaten

für
400 g Spaghetti
100 g Olivenöl
4 Knoblauchzehe(n)
10 Sardellenfilet(s), gehackt
1 Peperoni, rot, entkernt und in feine Ringe geschnitten
Petersilie, gehackte, nach Geschmack

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Spaghetti al dente kochen.

Das Olivenöl vorsichtig erhitzen, leicht gequetschte Knoblauchzehen, Sardellenfilets und die Peperoniringe in das heiße Öl geben. Vorsichtig verrühren und sofort auf die gut abgetropften Spaghetti geben, mischen und mit frisch gehackter Petersilie bestreut servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

utekira

Hallo, so oft schon gekocht und immer wieder lecker. Lg Ute

26.11.2017 07:35
Antworten
Uschlwuschl

Suuuuperlecker und ganz schnell gemacht! Danke für das Rezept! 5 Sterne! 🌟

03.10.2017 12:33
Antworten
letti08

Einfach, schnell gemacht und trotzdem superlecker und außergewöhnlich :-)

24.06.2017 21:32
Antworten
mera798

Wieder gekocht, wieder perfekt!

25.08.2016 08:58
Antworten
mera798

Das war ein Traum! So wenige Zutaten und soooo lecker! Habe auch noch ein paar Oliven in Scheiben geschnitten hinzugefügt und etwas Zitronensaft. Zum Schluss frisch geriebenen Parmesan drüber: Perfekt!

20.06.2016 07:50
Antworten
schaech001

Ideal, wenn man Hunger hat, schnell was essen will aber trotzdem soll es raffiniert und lecker sein....dann ist das genau das richtige Rezept. Habe allerdings noch ein paar Oliven drangegeben, die weg mußten. Das wird es wieder geben. Liebe Grüße Christine

05.05.2013 14:25
Antworten
DietmarBrach

So mag ich meine Spaghetti am liebsten. Etwas Parmesan noch über das fertige Gericht streuen. Köstlich....

06.09.2010 21:41
Antworten
Makke

Echt lecker und schnell gemacht. Die Vollkornspaghetti von Barilla schmecken sehr lecker dazu! Viele Grüße Makke

24.04.2009 13:08
Antworten
Belladonna79

Super lecker, 5 Sterne! Habe für 2 Personen 250 g Spaghetti, eine ganze Peperoni und 8 Sardellenfilets verwendet, das nächste Mal dürfen es auch gerne 10 sein. Großes Lob für dieses einfache und schmackhafte Gericht! LG Belladonna

24.06.2008 18:38
Antworten
daja

Sehr lecker, schnell gemacht und würzig. Ein tolles Sommergericht! LG, Daja

10.06.2008 07:31
Antworten