Bewertung
(3) Ø3,60
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.02.2008
gespeichert: 60 (0)*
gedruckt: 797 (11)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.10.2007
3 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig: (Nuss-Mandelteig)
100 g Butter
150 g Zucker
Eigelb
Eiweiß
1 Prise(n) Salz
75 g Mandel(n), gemahlene
50 g Walnüsse, gemahlene
1 Prise(n) Zimt
50 g Semmelbrösel
50 g Nougat
  Für den Biskuitboden:
Eiweiß
2 EL Wasser, kaltes
1 Prise(n) Salz
100 g Zucker
1 TL Vanillinzucker
Eigelb
40 g Mehl
40 g Speisestärke
1/2 TL Backpulver
2 Gläser Kirschwasser je 2 cl
  Für die Creme: (Kirschcreme)
1/2 Liter Milch
Vanilleschote(n), aufgeschnittene
150 g Zucker
1 Pck. Puddingpulver (Vanille)
250 g Butter
2 Gläser Kirschwasser je 2 cl
  Für die Creme: (Canachecreme)
125 ml Sahne
60 ml Milch
200 g Schokolade (Vollmilch)
75 g Butter
50 g Schokostreusel zum Bestreuen
2 EL Kakaopulver zum Bestreuen
  Margarine für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 2 Std. 15 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: pfiffig / Kalorien p. P.: ca. 695 kcal

Für den Nuss-Mandelteig die Butter in einer Schüssel mit etwa 50 g Zucker schaumig rühren. Dann Eigelb zugeben und verrühren. Mandeln und Walnüsse mit Semmelbröseln und Zimt mischen und unter die Eiermasse ziehen. Nougat in einem Topf leicht erwärmen, damit es geschmeidig wird. Alles in den Teig rühren. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Den restlichen Zucker und Salz einrieseln lassen und unter den Teig heben. Eine Springform, ca. 26 cm Durchmesser, einfetten. Den Teig einfüllen.

Die Form auf die unterste Schiene in den vorgeheizten Backofen (E-Herd: 180°C, Gas: Stufe 2) schieben und etwa 40 Minuten backen. Dann rausnehmen, aus der Form lösen und mindestens 30 Minuten auf einem Kuchendraht abkühlen lassen.

Für den Biskuitteig das Eiweiß mit Wasser zu steifem Schnee schlagen. Dabei Salz, Zucker und Vanillinzucker einrieseln lassen. Eigelb zugeben und vorsichtig unterziehen. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen. Auf den Eischnee geben und unterheben. Eine Springform, ca. 26 cm Durchmesser, mit Pergamentpapier oder Backpapier auslegen und das Papier mit Margarine einfetten. Den Teig einfüllen.

Auf der untersten Schiene im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C, Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten backen. Dann den Biskuitboden heraus nehmen, aus der Form lösen und auf einen Kuchendraht stürzen. Das Papier abziehen und 30 Minuten abkühlen lassen. Dann den Boden mit dem Kirschwasser tränken.

Für die Kirschcreme einige Esslöffel Milch abnehmen und mit dem Puddingpulver verquirlen. Die übrige Milch mit der aufgeschnittenen Vanilleschote und dem Zucker in einem Topf zum Kochen bringen. Dann die angerührte Puddingmischung einrühren und einmal aufkochen lassen. Die Vanilleschote entfernen und die Creme in einem kalten Wasserbad 30 Minuten abkühlen lassen. Dabei häufig rühren, damit sich keine Haut bildet (notfalls einfach abziehen).
Butter in einer Schüssel schaumig rühren. Esslöffelweise die erkaltete Creme unterziehen. Dann das Kirschwasser reinrühren. Die Creme für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Für die Canachecreme Sahne und Milch in einem Topf erwärmen. Die Schokolade hacken und hineinbröckeln. Alles unter ständigem Rühren so lange erhitzen, bis die Schokolade geschmolzen ist. Nun die Masse vollständig erkalten lassen.
Butter in einer Schüssel schaumig rühren, dann esslöffelweise die Schokoladenmasse reinrühren.

Den Nuss-Mandel-Boden mit einem scharfen Messer oder einem Bindfaden längs durchteilen. Einen Boden davon mit der Hälfte der Kirschcreme bestreichen. Darauf den ganzen, getränkten Biskuit legen und mit der restlichen Kirschcreme bestreichen. Den letzten geteilten Nuss-Mandel-Boden aufsetzen. Die Torte mit der Canachecreme überziehen. Den Rand mit Schokostreuseln und die Oberfläche mit Kakaopulver bestreuen.