Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 28.02.2008
gespeichert: 66 (0)*
gedruckt: 911 (11)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.10.2007
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Quark
3 Tropfen Aroma (Zitrone)
Vanilleschote(n) (für Diabetiker), alternativ 2 Pck. Vanillezucker
 n. B. Süßstoff, flüssiger
3 Beutel Tee (z.B. Früchtetee oder Waldfruchttee)
500 ml Wasser
1 Pck. Puddingpulver (Erdbeere)

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 166 kcal

500 ml Wasser zum Kochen bringen. Die 3 Teebeutel Früchtetee dazugeben und ziehen lassen (je nach Bedarf ca. 5-10 Minuten).
Das Puddingpulver mit 5 EL des Tees vermischen und das Gemisch anschließend zu dem Tee geben (Teebeutel vorher herausnehmen). Alles nochmals aufkochen lassen und je nach Geschmack mit Süßstoff abschmecken.

Quark mit dem Zitronenaroma und der ausgekratzten Vanilleschote (oder dem Vanillinzucker) vermischen. Mit einem Mixer oder einem Schneebesen "durchmixen". Und mit Süßstoff absüßen.

Zum Servieren Fruchtsauce und Quarkcreme abwechselnd in ein Glas bzw. Dessertschälchen füllen und kaltstellen.

Tipp: Wahlweise und je nach Geschmack können Bananenscheiben oder weitere Früchte in die Quarkcreme gerührt werden.