Bewertung
(26) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
26 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.02.2008
gespeichert: 1.795 (2)*
gedruckt: 3.852 (5)*
verschickt: 77 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.10.2007
2.725 Beiträge (ø0,65/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
160 ml Wasser, lauwarmes
80 ml Milch, lauwarme
Ei(er)
2 TL Salz
1 Pck. Trockenhefe
500 g Mehl
1 EL Öl
1 Prise(n) Zucker

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Trockenhefe mit Zucker und Wasser mischen und einige Minuten stehen lassen. Nun die restlichen Zutaten dazugeben und gut verkneten. Den Teig etwa 20 Minuten gehen lassen. Anschließend noch einmal durchkneten und ca. 15-20 Kugeln daraus formen.

Eine Pfanne (am besten beschichtet) vorheizen. Die Teigstücke zu sehr dünnen Fladen ausrollen (dazu eignet sich besonders ein Stück von einem Besenstiel). Nacheinander in der heißen Pfanne ohne Öl von beiden Seiten kurz backen (bis die Blasen, die sich dabei bilden, braun werden).

Die Menge reicht für ca. 15 bis 20 Fladen.