Dessert
Festlich
Fondue
Party
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schoko - Fondue

Verwöhnen pur für Gäste oder Family

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 27.02.2008



Zutaten

für
200 g Schokolade, zartbitter
200 ml Schlagsahne
2 EL Baileys Irish Cream (kann auch Amaretto oder Weinbrand sein)
200 g Obst, frisches (Ananas,Mandarinen, Erdbeeren, Weintrauben, Äpfel, Bananen)
100 g Obst, getrocknetes (Aprikosen, Datteln, Apfelringe)
50 g Keks(e) ( Waffelröllchen oder Butterkekse) oder auch Marshmallows
evtl. Nüsse, gehackte oder Kokosraspel oder Schokoraspel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Alles Obst in mundgerechten Bissen vorbereiten.

Die Schokolade fein hacken. Die Sahne aufkochen lassen, über die Schokolade gießen und alles mit einem Schneebesen glatt rühren. Mit Alkohol aromatisieren. Dann in einen Fonduetopf oder in eine Schüssel im heißen Wasserbad geben, um die Schokolade warm und flüssig zu halten.

Nach Belieben das frische oder getrocknete Obst oder die Kekse mit Fonduegabeln oder Holzspießen in die Schokolade tauchen. Zum Trocknen auf Backpapier legen oder die Schokospieße erst in gehackten Nüssen, Erdnüssen, Kokosraspeln oder Schokoraspeln wenden und dann trocknen lassen.

Natürlich kann auch gleich, ohne Trocknen, gegessen werden!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.