Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.02.2008
gespeichert: 31 (0)*
gedruckt: 356 (1)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 13.03.2004
5 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

Knoblauchzehe(n)
Schalotte(n), rote, asiatische
3 Stängel Zitronengras
1 TL Kurkuma, gemahlen
1 TL Galgant
Chilischote(n), rote
  Salz und Pfeffer
2 EL Öl
500 g Fischfilet(s), weiße
1 EL Fischsauce
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 235 kcal

Knoblauch, Schalotten, Zitronengras (nur den weißen Teil in feine Ringe geschnitten), Chili und die Gewürze in eine Küchenmaschine geben und unter Zugabe von Öl zu einer Paste pürieren. Den Fisch in mundgerechte Stücke schneiden, in eine Schüssel geben und mit der Gewürzpaste gut vermischen. Abdecken und 15 Minuten kaltstellen.

Auf ein mit Folie belegtes Backblech legen und 3 - 4 Minuten heiß grillen. Die Stücke dabei wenden, damit der Fisch von allen Seiten anbräunt.

Fisch auf einer Servierplatte anrichten und Fischsoße darüber träufeln. Sofort mit Reis servieren.