Camping
einfach
fettarm
Geflügel
Gemüse
Hauptspeise
kalorienarm
Schmoren
Schnell
Studentenküche
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Putengeschnetzeltes mit Paprika und Pilzen

wenig Kalorien!

Durchschnittliche Bewertung: 3.4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 27.02.2008



Zutaten

für
400 g Putenbrustfilet(s)
250 g Champignons
2 Paprikaschote(n), rot und gelb
1 Zwiebel(n)
1 kl. Dose/n Tomate(n), geschälte
Salz und Pfeffer
Maggi
Knoblauch

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Zwiebel und Champignons kleinschneiden und in einer beschichteten Pfanne anbraten. Putenfleisch in Streifen schneiden und ebenfalls dazugeben. Braten, bis das Fleisch gar ist.

Die Dose Tomaten und klein geschnittene Paprika zugeben und ca. 10 bis 15 Minuten köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer, Maggi und Knoblauch abschmecken. Dazu schmeckt Reis am besten.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Hellekr

Hallo Monihexe, ich habe gerade dein Rezept nachgekocht, allerdings statt der gelben eine grüne Paprika (geschmacksintensiever) verwendet. Lecker, lecker. Von mir 5* 😃. Das wird es wieder geben. LG hellek

30.05.2018 13:39
Antworten