Kartoffelpüree


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.49
 (47 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 26.02.2008 882 kcal



Zutaten

für
600 g Kartoffel(n), geschälte
50 g Butter
¼ Liter Milch
1 Prise(n) Salz
Muskat

Nährwerte pro Portion

kcal
882
Eiweiß
17,84 g
Fett
50,35 g
Kohlenhydr.
86,68 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Die gekochten Kartoffeln (Pellkartoffeln pellen) in ein Sieb geben. Im selben Topf, in dem die Kartoffeln gekocht wurden, die Milch erhitzen. Etwas Milch zurückbehalten. Die Butter, das Salz und die Muskatnuss (6-mal mit der Nuss über die Reibe) in die Milch geben.

Die Kartoffeln durch die Kartoffelpresse in die Milch drücken. Mit einem großen Holzlöffel alles gut durchrühren. Falls das Püree zu trocken ist, noch etwas Milch dazugeben.

Das Rezept kann auch mit Möhren gemacht werden. Dann wird mit Pfeffer statt mit Muskatnuss gewürzt.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

s-fuechsle

Hallo lauralein, dein Kartoffelpüree hat uns sehr gut geschmeckt. Es war die Beilage zu Thunfischsteaks. Vielen Dank für dein Rezept! Liebe Grüße, s-fuechsle

24.09.2021 13:11
Antworten
Nova_29

Wir hatten das leckere und cremige Püree zu Bratwurst. Immer wieder lecker.

05.09.2021 17:23
Antworten
garten-gerd

Hallo, lauralein ! Dein Kartoffelpüree war für mich heute die optimale Beilage zu Kalbsleber. Diese klassische Art der Zubereitung finde ich immer wieder sehr lecker. Vielen Dank dafür und liebe Grüße, Gerd

12.01.2021 19:12
Antworten
schinkenröllchen13

Hallöchen, wir hatten das Püree zu Leberknödel und Sauerkraut. Sehr lecker 😋. LG schinkenröllchen13

21.11.2020 22:08
Antworten
sylt75

Sehr lecker und einfach zuzubereiten. Gibt es bestimmt mal wieder. Ein Foto ist unterwegs. 🌞🍒🍕⚘🎂🍨🦐🍺💫🥂⭐🍗🍇

23.08.2020 11:25
Antworten
Moonalina

Hallo, dem ist nichts hinzuzufügen, einfach bestens :) LG Moonalina

15.11.2014 15:22
Antworten
clint

Hallo lauralein, wie ich ihn von Zuhause kenne und mag. Gruss Clint

29.07.2014 22:28
Antworten
Obelixine

Hallo lauralein, Einfach nur fein!!! 5* von uns. Habe noch einige Rasppler gelbe Rüben am Schluss dazu, da unsere kleine das sehr gerne mag. LG OBeLIxINe

14.12.2012 11:45
Antworten
kaya1307

Ein Klassiker und immer wieder lecker. lg Kaya

18.06.2010 10:05
Antworten
buchstabensuppe86

hier noch n toller tipp, wenn man mal was anderes ausprobieren will beim kartoffelpüree: einfach etwas meerrettich dazu geben. gibt ne schöne schärfe und macht das ganze auch als hauptgericht für vegetarier zum erlebnis*g* lg, das süppchen

02.05.2008 19:34
Antworten