Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.02.2008
gespeichert: 30 (0)*
gedruckt: 494 (1)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 10.06.2007
1.182 Beiträge (ø0,31/Tag)

Zutaten

1000 g Tintenfisch(e) (Tintenfischtuben, TK)
250 g Tomate(n),getrocknete, eingeweichte und grob geschnittene
250 g Kirschtomate(n), halbierte
Gemüsezwiebel(n), in grobe Scheiben geschnittene
500 g Nudeln nach Wahl
250 ml Cremefine zum Kochen
2 EL Olivenöl
  Salz und Pfeffer
  Paprikapulver, rosenscharf
1 Schuss Ketchup (Curryketchup)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 12 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Tintenfischtuben über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. Dann kalt abspülen und trocken tupfen. In Ringe schneiden.

Die Tintenfischringe kurz in heißem Olivenöl anbraten. Die Gemüsezwiebel zufügen und nach und nach die frischen und eingeweichten Tomaten zugeben. Alles kräftig durchschwitzen und mit Cremefine auffüllen. Ca. 10-15 Minuten köcheln.

In dieser Zeit die Nudeln nach Packungsanweisung al dente kochen. Anschließend durch ein Sieb abgießen, das Nudelwasser dabei auffangen. Die Nudeln zurück in den Topf geben.

Die Sauce über die Nudeln geben und auch noch etwas Flüssigkeit vom Kochwasser zufügen. Alles sehr herzhaft mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Curryketchup würzen. Sofort servieren.