Eifeler Wildschwein - Schmorbraten


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.11
 (16 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 25.02.2008 695 kcal



Zutaten

für
¼ Liter Bier (Pils)
2 kg Wildfleisch (Wildschwein)
60 g Schmalz
2 Zwiebel(n)
2 EL Konfitüre (Johannisbeergelee)
20 g Speisestärke
3 EL Sahne
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
695
Eiweiß
65,84 g
Fett
41,68 g
Kohlenhydr.
12,26 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Das Fleisch unter fließendem Wasser gut abwaschen, abtrocknen und mit Pfeffer und Salz einreiben. Im Bräter mit heißem Fett übergießen und kurz anbraten. Anschließend heißes Wasser und etwas Pils-Bier angießen und das Fleisch unter regelmäßigem Beschöpfen zugedeckt in ca. 90-120 Minuten gar schmoren. In den letzten 20 Minuten die grob geschnittenen Zwiebeln mitschmoren.

Die Sauce bei Bedarf entfetten und mit heißem Wasser auffüllen, passieren und mit der kalt in Sahne verrührten Speisestärke binden. Johannisbeergelee und das restliche Bier hineinrühren, gut durchkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

patty89

Hallo der Schmorbraten ist sehr lecker Danke für das Rezept LG patty

16.06.2019 09:07
Antworten
Low_carb_fan

Super lecker!

06.04.2018 18:06
Antworten
chriber

Sehr lecker. Die Sosse noch mit etwas Senf, Tomatenmark und sehr viel Zwiebel aufgepeppt.

03.12.2017 20:02
Antworten
TheoTheoretisch

außerdem: keinen Schmalz. keine Zwiebel. und 2-3 mal eingerieben mit einem Johannisbeeren Wasser Soße Gemisch. ;)

07.12.2016 09:07
Antworten
liebeloewin65

also genau genommen ein ganz anderes Rezept gemacht..

18.07.2020 22:13
Antworten
silvia5968

Hallo heimwerkerkönig Heute bekomme ich ein Wildschweinfilet geschenkt.Da ich noch nie Wild zubereitet habe,frage ich nun ob Dein Rezept dafür geeignet ist? LG Silvia

04.11.2010 12:43
Antworten
heimwerkerkönig

Hallo Silvia, wäre schade um das schöne Filet, wenn du es 2 Stunden schmoren lässt. Bitte nicht dieses Rezept verwenden. Da gibt es im CK sicherlich spezielle Rezepte für Wildschweinfilet. lg heimwerkerkönig

09.11.2010 00:50
Antworten
eifelkrimi

Hallo Heimwerkerkönig welches Stück z.B. vom Wildschwein würdest du dafür empfehlen? lg eifelkrimi

03.11.2010 11:49
Antworten
heimwerkerkönig

Hallo Eifelkrimi, keule (ohne Knochen) macht sich immer gut. lg heimwerkerkönig

03.11.2010 23:21
Antworten
diak73

Hallo Heimwerkerkönig, hab wirklich selten so ein klasse Rezept nachgekocht. Super einfache Zubereitung und ein perfektes Ergebnis. Zwar wurde es schon fast langweilig beim Kochen (weil so wenig Arbeit) aber unsere Gäste haben das Gericht über alle Maße gelobt! Dankeschön!

08.11.2009 16:41
Antworten