Himmels - oder Wolkentorte


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.13
 (13 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 18.12.2002 300 kcal



Zutaten

für
100 g Butter
300 g Zucker
3 Pkt. Vanillezucker
5 Ei(er)
125 g Mehl
½ Pkt. Backpulver
2 Becher Sahne
1 Dose/n Pfirsich(e)

Nährwerte pro Portion

kcal
300
Eiweiß
5,63 g
Fett
13,10 g
Kohlenhydr.
39,65 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
100 g Butter, 100 g Zucker, 1 P. Vanillezucker, 4 Eigelb und 1 ganzes Ei lange rühren. (ca. 5 Min.) Mehl und Backpulver unterheben. Masse in zwei Backformen verteilen.
Aus 4 Eiweiß Schnee schlagen und langsam 200 g Zucker zugeben. Eiweißmasse auf die beiden Böden verteilen.
Bei 180° ca. 30-40 Min. backen.
2 Becher Sahne mit Vanillezucker schlagen. Pfirsiche in Stücke schneiden und unterheben. Zusammen auf einen Boden legen und mit dem zweiten Boden zudecken.
Es können auch andere Früchte genommen werden.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Xerxex

Welch eine wunderbare Torte :-) War erst etwas skeptisch ob Pfirsiche nicht zu süß wären, aber es passt bestens! Die Böden hab ich bei 180 Grad Umluft für 20 Minuten gebacken - sind schön aufgegangen. Von mir gibt's 5 * und ein Foto :-) Vielen Dank für das schöne Rezept!

13.05.2021 14:40
Antworten
blumenglanz

Ich backe die Torte immer wieder gerne, kommt immer gut an. Das Schneiden stellt zwar immer wieder eine Herausforderung dar, aber sie schmeckt einfach zu gut! Das Obst kann man wunderbar nach Geschmack variieren. Ich verwende auch gerne verschiedene Beeren oder Kirschen.

22.03.2019 07:26
Antworten
BiancaFeige

Eigentlich müßte es für diese suuuuuuuuuuperfrischemegaleckere Torte 10 Sterne geben!!! Habe es jetzt einmal mit Himbeeren und einmal mit einer Beerenmischung probiert - einfach klasse!!!

14.04.2009 12:51
Antworten
BiancaFeige

Ein absolutes TOP Rezept!!!! Hier noch eine Variante: Die Sahne mit 1 Vanillezucker, 2 x Zitronenzucker und 2-3 Eßl. Zitronensaft aromatisieren, auf den unteren Boden streichen, den oberen Boden in 12 Stücken geschnitten darauflegen- mmmmhhhh, das schmeckt schön frisch!! Die Böden mache ich auch mit Mandelblättchen, das gibt den letzten Pfiff!! Das mit den Himbeeren kannte ich noch nicht, werd' ich auch mal ausprobieren; danke !! Liebe Grüße, Bianca

12.03.2009 09:13
Antworten
Jonis

Danke für die schnelle Antwort. Jonis

20.05.2008 08:59
Antworten
maedelz173

Die beste Torte die es gibt. Mit Pfirsichen genau richtig. *schmatz*

03.11.2006 12:30
Antworten
XxSahnetortexX

Schwimmbadtorte heist sie bei uns. Wir füllen sie mal mit Kirschen, Erdbeeren und Co. je nach Jahreszeit. Sie schmeckt nach MEEEEEER und ist so leicht wie eine Wolke. Der teig zergeht auf der Zunge. Ein Traum! Eigentlich muß man immer 2 davon backen die will jeder naschen. LG Antje

25.10.2006 18:41
Antworten
Dani

Oh, ja´: Dass man den oberen Teil vorher in Stücke schneidet ist wichtig!!! Das hab ich vergessen zu erwähnen. LG Dani

07.07.2004 10:11
Antworten
dilo1747

Halli Hallo Ich kenne diese Torte auch, aber mit eingelegten Sauerkirschen. Ich schneide das obere Teil aber schon immer in 12 Stücke und lege sie dann erst darauf. Sonst drückt die Torte beim schneiden zusammen. Viele Grüße Ilona

23.08.2003 11:21
Antworten
sarando

Hi, ich kenne diese Torte gefüllt mit Sahne und der unterste Boden bestrichen mit Waldbeermarmelade oder auch mit Pflaumenmuß.Ist in beiden Fällen sehr lecker und schmeckt wirklich super lecker. Sarando

21.08.2003 23:55
Antworten