Bewertung
(5) Ø3,86
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.02.2008
gespeichert: 121 (0)*
gedruckt: 938 (12)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.01.2007
1.758 Beiträge (ø0,4/Tag)

Zutaten

300 g Fisch, (Matjes)
Kartoffel(n)
1 kleine Zwiebel(n), am besten eine rote, in Scheiben
Zwiebel(n), in Scheiben
125 g Bohnen, grüne, frisch oder TK
1 Dose Kidneybohnen
4 EL Olivenöl
2 EL Essig, (Weißwein-)
1 TL Kräuter
  Salz und Pfeffer
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Kartoffeln schälen und ca. 20 min kochen, das Wasser abgießen und die Kartoffeln auskühlen lassen.
Die ausgekühlten Kartoffeln in Scheiben schneiden (geht ganz schnell mit einem Eierschneider).
Die Zwiebeln schälen und in Scheiben schneiden. Bohnen putzen, waschen (wenn frische) und in kochendem Salzwasser 10 min garen, abschrecken und abtropfen lassen.

Für die Vinaigrette:
Essig, Salz, Pfeffer und Salatkräuter verrühren. Das Olivenöl darunter schlagen.

Die Kartoffeln, Bohnen und Zwiebeln mischen und mit der Vinaigrette übergießen. Der Salat kann mit ganzen Matjes serviert werden oder die Filets in kleine Stücke schneiden und mit dem Salat vermengen.