Bewertung
(2) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.02.2008
gespeichert: 382 (2)*
gedruckt: 1.376 (18)*
verschickt: 22 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.01.2007
1.758 Beiträge (ø0,39/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
500 g Putenfleisch, in Streifen geschnitten, gebraten
Ei(er), hart gekocht und getrennt
150 g Backpflaume(n), gewürfelt
100 g Walnüsse, grob gehackt
150 g Käse (Gouda), gerieben
100 g Mayonnaise, z.B. Miracel Whip
100 g saure Sahne, mit der Mayo vermengen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 156 kcal

Das Putenfilet waschen, in Streifen schneiden und mit Salz und Curry gewürzt anbraten. 5-7 Eier hart kochen, schälen und in Eiweiß und Eigelb getrennt grob raspeln.
Die Backpflaumen würfeln und die Walnüsse grob hacken. Mayonnaise und saure Sahne vermengen.

Der Salat wir wie folgt angerichtet:
Zuerst das Fleisch in eine Schüssel geben, das grob geraspelte Eigelb darüber, Backpflaumen, darüber, Käse darüber, Nüsse darüber und zuletzt das Eiweiß. Zwischen jede Schicht kommt eine dünne Schicht des Majo-Sahne Gemisches, die allerletzte Schicht besteht ebenso aus der Majo-Sahne, dies kann etwas dicker sein und mit Kräutern oder etwas zurück behaltenem Eigelb dekoriert werden.

Das Ganze sollte 24 Stunden durchziehen, um ein besseres Geschmacksergebnis zu erzielen.

Dieser Salat ist schön herzhaft.