Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.02.2008
gespeichert: 16 (0)*
gedruckt: 154 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.05.2005
9.280 Beiträge (ø2,02/Tag)

Zutaten

250 g Nudeln (Makkaroni)
  Salz und Pfeffer
375 g Karotte(n)
500 g Wirsing
1 EL Öl
300 g Bratwurst, rohe
150 g Frischkäse mit Kräutern
200 ml Milch
Ei(er)
2 EL Semmelbrösel
20 g Butter
1 EL Petersilie, gehackt
  Wasser (Salzwasser)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Makkaroni in Salzwasser garen und abtropfen lassen. Die Karotten in Scheiben schneiden. Den Wirsing putzen, den Strunk entfernen und die Blätter in Streifen schneiden.

Das Öl erhitzen. Aus dem Bratwurstbrät kleine Klößchen formen ind im Öl ca. 3 Min. braten und herausnehmen. Das Gemüse im Bratfett anschwitzen. 4 EL Wasser zufügen und weitere 3 Min. dünsten.

Makkaroni, Gemüse und Klößchen in eine Auflaufform füllen. Frischkäse, Milch und Eier verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen und über den Auflauf gießen. Mit Semmelbröseln bestreuen und mit Butterflöckchen belegen. Gehackte Petersilie darauf streuen und ca. 30 Min. bei 200°C backen.