Bewertung
(15) Ø3,94
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
15 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.02.2008
gespeichert: 309 (0)*
gedruckt: 2.864 (8)*
verschickt: 28 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.10.2006
760 Beiträge (ø0,19/Tag)

Zutaten

  Für den Teig:
200 g Butter
200 g Zucker
Ei(er)
125 g Stärkemehl
125 g Mehl
2 TL Backpulver
2 EL Kakaopulver
150 g Haselnüsse, gemahlene
100 g Schokolade, grob gehackte
  Zum Bestreichen:
5 EL Whisky
2 TL Kaffeepulver, instant
1 Pck. Vanillezucker
1 EL Puderzucker
  Für den Guss:
200 g Kuchenglasur (Schokolade)
  Fett für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Butter und Zucker schaumig rühren. Die Eier einzeln gut unterrühren. Stärkemehl, Mehl, Backpulver und Kakaopulver mischen und unter die Masse heben. Zuletzt Haselnüsse und Schokolade unter den Teig geben. Den Teig in eine gefettete Springform füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175°C Ober/Unterhitze ca. 50-60 Min. backen (Stäbchenprobe machen!).

Danach den noch heißen Kuchen mit einem Holzstäbchen dicht an dicht einstechen. Ein Gemisch aus Whisky, Kaffeepulver, Vanillezucker und Puderzucker herstellen und darüber träufeln. Den Kuchen auskühlen lassen. Zum Schluss mit dem den Schokoladenguss schmelzen und den Kuchen damit überziehen.