Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.02.2008
gespeichert: 10 (0)*
gedruckt: 172 (0)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2004
294 Beiträge (ø0,06/Tag)

Zutaten

200 g Nudeln (Farfalle)
Paprikaschote(n), rot, grün und gelb
Frühlingszwiebel(n)
125 g Kirschtomate(n)
180 ml Dressing (Tomaten-Kräuter-Vinaigrette)
200 g Putenfleisch
  Salz und Pfeffer
1 EL Öl
50 g Parmesan, frisch gehobelter
  Basilikum, frisches, Menge nach Belieben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Nudeln nach Packungsanweisung „al dente“ kochen und abkühlen lassen. Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und würfeln. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in Ringe schneiden. Kirschtomaten waschen und halbieren. Nudeln, Paprikaschoten, Frühlingszwiebeln und Tomaten mit dem Dressing vermischen und durchziehen lassen.

Putenfilet waschen, trocken tupfen, in Streifen schneiden und in erhitztem Öl ca. 5 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen.

Den Nudelsalat mit den Filetstreifen und mit Parmesan bestreut servieren. Nach Wunsch mit frischem Basilikum garnieren.