Bewertung
(67) Ø4,09
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
67 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.02.2008
gespeichert: 1.167 (2)*
gedruckt: 6.819 (22)*
verschickt: 106 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.12.2004
3.588 Beiträge (ø0,69/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 kg Möhre(n)
150 ml Gemüsebrühe
  Salz und Pfeffer
  Zucker
1/2 Bund Petersilie
200 g Schmand oder Creme fine zum Verfeinern
1 EL Senf
600 g Fischfilet(s) (Seelachs)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 420 kcal

Die Möhren putzen und in Scheiben schneiden. In einen Topf mit der Gemüsebrühe geben, aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und in 10-15 Minuten gar kochen.

Die Petersilie abbrausen, trocken schütteln und fein hacken. Schmand mit dem Senf und 2/3 der Petersilie verrühren. Die Hälfte der Creme unter die Möhren rühren und die Mischung in eine Auflaufform geben.

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Fischfilets waschen, abtrocknen, salzen und pfeffern. Dann auf das Möhrengemüse legen und die übrige Creme darauf verteilen. Etwa 20 Minuten im Ofen backen. Mit Petersilie bestreut servieren.

Dazu passen Salzkartoffeln, Weißbrot oder Reis.